Psychotherapie

Was Du träumst, das kannst Du auch tun!“ (Walt Disney)

Jeder Mensch hat zu jedem Zeitpunkt Lebensthemen, denen er/sie sich zu stellen hat. Eine Begleitung auf dem persönlichen Entwicklungsweg führt zu seelisch-geistig-körperlicher Gesundheit. Vermeidung und das unbewußte Leben alter Muster führt in vielen Fällen zu Krankheit. Deshalb gehört eine individuelle Strategie auf Seelenebene für mich in ein allgemeinmedizinisches Konzept.

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit! Meine psychotherapeutische Kompetenz auf Basis tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie hat sich entwickelt aus dem Erlernen verschiedener psychotherapeutischer Richtungen. Hierzu gehören u. a. Gestalttherapie, Kunsttherapie, Traumarbeit oder Verhaltenstherapie, aber auch östliche Heilslehren oder die Kenntnisse der Schamanen.

Es gehört zu meiner Aufgabe und Kompetenz, aus der gesamten Bandbreite dieser psychotherapeutischen Richtungen das für meine Patienten Sinnvolle herauszufiltern. Wie ich bei meiner Arbeit als Oberärztin einer psychotherapeutischen Klinik erfahren konnte, hat sich der unterstützende Einsatz von homöopathischer Behandlung oftmals als überaus sinnvoll erwiesen.